Erwähnenswertes


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Nasi Goreng mit Schinken, Ei und Porree

Rezepte > Rezepte L-Z


11. November 2009

Nasi Goreng mit Schinken, Ei und Porree

Zutaten für ca. 2 Portionen:

250 g Langkorn-Reis
2 Stangen Porree
2 Knoblauchzehen
150 g gewürfelter Schinken (gekocht)
4 El Öl
4 Eier
8 EL Schlagsahne
Soja-Sauce
Sambal Oelek
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Zuerst den Reis entsprechend den Packungsangaben in Salzwasser kochen und abgiessen. Anschließend den Porree waschen und kleinschneiden, sowie den Knoblauch schälen und zerkleinern. In einer Pfanne mit einem Esslöffel Öl den Reis leicht anbraten und in einen Topf geben. Danach Schinken und Porree in 2 EL Öl anbraten und unter den Reis mischen. Mit Soja-Sauce und Sambal Oelek abschmecken. Das Ei und die Sahne verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen, dann mit einem EL Öl zu Rührei anbraten. Das Rührei etwas zerkleinern und auch dem Reis untermischen.



<< vorheriges Rezept

>> nächstes Rezept



Übersicht - Rezepte











Nasi Goreng mit Schinken

Homepage | Computer, Technik und Internet | Auto und Verkehr | Bücher, Filme und TV | Games | Musik und Events | Ernährung und Gesundheit | Rezepte | Phänomene und Grenzwissen | Religion und Weltanschauung | Mensch, Tier und Umwelt | Wissenswertes | Fotos und Wallpaper | Zitate | Forum | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü