Erwähnenswertes


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Gebackene Kartoffeln mit Kräuterquark

Rezepte > Rezepte A-K


29. November 2009

Gebackene Kartoffeln mit Kräuterquark

Zutaten für 2 Portionen:

4 Kartoffeln
1/2 EL Kümmel
0,1 L Olivenöl
Ein wenig Salz und Pfeffer
1/4 Bund Petersilie und Schnittlauch
2 EL Milch
250 g Speisequark

Zubereitung:

Als Erstes die Kartoffeln der Länge nach halbieren. Dann das Backblech mit ein wenig Öl bestreichen und die halbierten Kartoffeln darauf legen.
Das Olivenöl in einer Tasse mit ein wenig Salz + Pfeffer verrühren und damit die Kartoffel bestreichen. Nun für rund 30 Minuten bei 225 Grad im vorgeheizten Backofen backen.
Als Nächtes den Quark in einer Schüssel mit Milch cremig verrühren. Danach die Kräuter waschen, fein zerhacken und anschließend in den Quark einrühren. Bei Bedarf mit einer Prise Salz und Pfeffer nachwürzen.


<< vorheriges Rezept

>> nächstes Rezept



Übersicht - Rezepte










Gebackene Kartoffeln mit Kräuterquark

Datum: 29. Nov 2010 18:16:44

Name: Peter

Kommentar: Moin, sehr lecker das....zu dem Quark passt auch sehr gut frischer Kerbel. * Werbung entfernt *

----------------------------------------------------------------------

Homepage | Computer, Technik und Internet | Auto und Verkehr | Bücher, Filme und TV | Games | Musik und Events | Ernährung und Gesundheit | Rezepte | Phänomene und Grenzwissen | Religion und Weltanschauung | Mensch, Tier und Umwelt | Wissenswertes | Fotos und Wallpaper | Zitate | Forum | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü